Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

TaKeTINa – und die Kunst des Loslassens

11. September um 19:00 - 13. September um 16:00

Beschreibung

Rhythmus begegnet uns überall: In den Zyklen der Natur und ganz unmittelbar in den Rhythmen unseres Körpers: z.B. im Herzschlag, im Puls, in der Atembewegung. Darauf können wir uns verlassen. Dafür brauchen wir nichts zu tun.TaKeTiNa knüpft daran an und lädt ein, Rhythmus mit dem ganzen Körper zu erfahren: Mit Schritten, Klatschern und Stimme. Unterstützt von der Baßtrommel und im Singen begleitet von dem Musikbogen Berimbau entsteht allmählich ein Bewegungs- und Klangraum, in dem jede und jeder den eigenen Lernweg im Rhythmus gehen kann. Im Wechselspiel von Verlieren und Wiederfnden des Rhythmus wächst die eigene rhythmische Kompetenz. Das rhythmische Körpergefühl vertieft sich, die Selbstwahrnehmung wird klarer, gewohnte Stressmuster lassen nach. TaKeTiNa eignet sich für Menschen, die über Rhythmus sich selbst näher kommen wollen und/oder ihre rhythmische Kompetenz für das eigene Musizieren erweitern möchten. Musikalische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Zeitrahmen: Fr., 11.09. – 19.00 Uhr bis So., 13.09. – 16.00 Uhr

Leitung: Gesa Giller – Advanced TaKeTiNa Rhythm Teacher, Dipl. Pädagogin

Co-Leitung: Daniela Volpe, TaKeTiNa Pädagogin, Kita-Leiterin, Erwachsenenbildnerin

Kursgebühr: 110,00 Euro – 140,00 Euro (nach Selbsteinschätzung)

Info/Anmeldung:

Gesa Giller, Tel: 0172 9770003

taketina_singen_spielen@posteo.eu

Website: www.taketina.net/gesagiller.

Details

Beginn:
11. September um 19:00
Ende:
13. September um 16:00