Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Meditative Gedichte und Musik mit Peter Schiestl

27. Oktober um 12:00

| Eintritt frei

Beschreibung

Aus sehr persönlicher Perspektive beschreibt Peter Schiestl  in seinen Gedichten Momente der Freude, der Hoffnung und der Liebe. Er dichtet sich wortgenau durch den Alltag und nimmt uns dabei mit, weil das Erlebte, das Erwünschte oder das Unerreichbare immer auch einen Teil von uns berührt. Wir dürfen uns also gerne und fast mit Erleichterung auf seine Ahnung von Glück einlassen.

Es wird Musik von J.S.Bach zu hören sein.

Verena Ehret, Violine

Barbara Graf, Violoncello

 

 

Es liest Peter Schiestl und als „Echo“ Renate Gfell

Eine Ahnung von Glück

Heimliche Geschenke

Weil ich mich mag

Zeugnis

Voll Vertrauen

Grundlose Freude

Angekommen bei mir

Lebensregel

Wider besseres Wissen

Wünsche für dich

Wunschzettel

Wunderschöne Träume

Details

Datum:
27. Oktober
Zeit:
12:00

Kartenreservierung

Gedichte und Musik Peter Schiestl liest seine Gedichte. Er stammt aus der Region
Bestätigung senden an:
Hinweis:
Reservierte Karten müssen bis 20 Minuten vor Veranstaltungsbeginn abgeholt werden.