Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Musik, Theater und Tanz – Ein deutsch-französischer Abend

14. Juli um 20:00

| Eintritt frei

Beschreibung

Wir freuen uns, dieses besondere Musiktheater, mit Ihnen an diesem Abend endlich teilen zu dürfen:

Prost! A Nos Amours !

Ein spektakuläres Musiktheater, das von französischen und deutschen Künstlern gestaltet wird, aus der Zeit zwischen 1920  und 1960:

 

Französische und deutsche Künstler haben sich, wie es für den deutsch-französischen Kulturverein Consonances seit 2013 üblich ist, wieder zusammengetan, um ein fröhliches, humor-und kontrastvolles musikalisches Programm anzubieten.
Liebe und Liebelei bieten den Leitfaden. Text und Musik werden inDialogform behandelt und erzählen eine nicht wolkenlose Liebesgeschichte, die in Paris und Berlin spielt. Sind wir in den zwanziger Jahren, kurz vor der Vorführung des ersten Tonfilms, oder sind wir in die zeitlose und bewegte Welt der Liebe gerutscht?
Zwei Sängerinnen, Anne-Hélène Guégan, Französin, und Carolin Neukamm, Deutsche, singen und spielen mit François Costagliola, Schauspieler aus Besançon. Amorette istdie vierte Gestalt, durch die Tänzerin Claudia Kraus aus Freiburg verkörpert. Begleitet werden sie von dem Pianisten Yves Descharmes, künstlerischer Leiter von Consonances.Dialoge und Gestaltung des Programms: Liliane Tuetey-Descharmes.
Programm:
Christoph Willibald Gluck: Le ballet des ombres heureuses (Orphée et Eurydice) 1762
Erik Satie: extraits de Sports et divertissements 1914
Erik Satie: Le Piccadilly 1904 (piano seul)
W.R.Heymann/Gilbert: Irgendwo auf der Welt 1932
Walter Kollo/Bernauer, Schanzer: Unter’n Linden 1912
Aristide Bruant: Nini peau d’chien 1895
Léo Ferré: Jolie môme 1960
Francis Poulenc/ M. Fombeure: Les gars qui vont à la fête 1942
Erik Satie / Martinez: Je te veux 1903
Erik Satie / D. Durante: Allons-y Chochotte 1905
Friedrich Hollaender: Ich bin von Kopf bis Fuss auf Liebe eingestellt 1930
Friedrich Hollaender: Johnny, wenn du Geburtstag hast 1920
Jean Lenoir: Parlez-moi d’amour 1930
Serge Gainsbourg: La Javanaise 1968
Henri Betti / A. Hornez: C’est si bon 1947
Reynaldo Hahn / Th. De Viau: A Chloris 1916
Reynaldo Hahn / V. Hugo: Si mes vers avaient des ailes 1888
Francis Poulenc / J. Anouilh: Les chemins de l’amour 1940
Kurt Weill / B. Brecht: Die Liebe dauert oder dauert nicht 1928
Kurt Weill / B. Brecht: Surabaya Johnny 1929
Kurt Weill / M. Magre: Je ne t’aime pas 1934
Vladimir Kosma / J. Prévert: Les feuilles mortes 1950
Francis Lai / P. Barouh: Un homme une femme 1966
Dialoge und Gestaltung des Programms: Liliane Tuetey-Descharmes.

 

 

Details

Datum:
14. Juli
Zeit:
20:00

Kartenreservierung

Musuktheater
A Nos Amour
Bestätigung senden an:
Hinweis:
Reservierte Karten müssen bis 20 Minuten vor Veranstaltungsbeginn abgeholt werden.